Wie heute Nacht versprochen, wollen wir Euch jetzt mitteilen, welche Spendensumme gestern Abend für Jannis zusammen gekommen ist:

  • Die Fans warfen zum Spielende 360 Becher (à 1 € Becherpfand) aufs Eis (360 €).
  • Diese Summe legt der MEC – wie versprochen – oben drauf (360 €).
  • Außerdem hat Flucki im VIP-Bereich fleißig Geld gesammelt: 77 €.
  • Die Herner Fans gaben spontan 50 € (da sie zu spät eintrafen, um noch an der Becheraktion teilzunehmen).
  • Last but not least: die Firma Competenc Personalservice GmbH – in Person von Carsten Ackermann – lud alle Herner Fans auf ein Freibier ein, als Anerkennung für ihr Durchhaltevermögen auf dem beschwerlichen Weg nach Halle. Leider haben sie diese Einladung nicht mehr annehmen können, um wenigstens die letzten Minuten des Spiels sehen zu können – daher entschied Carsten Ackermann spontan, die „gesparte“ Summe in Höhe von 130 € ebenfalls für Jannis zu spenden.

 
Jannis
 
Euch allen gilt unser riesiges Dankeschön – auch im Namen von Jannis.
Es wurde eine stolze Summe von 977,00 Euro gesammelt.
Diese werden wir aufrunden und 1000,00 Euro auf Jannis` Spendenkonto überweisen.
 
Egal ob Norden, Süden, Westen oder Osten – WIR SIND ALLE EISHOCKEYFANS!