DANKE FÜR DIE PARTNERSCHAFT – BKK VBU!

Die Krankenkasse BKK VBU hat die Zusammenarbeit mit den Saale Bulls verlängert.

Unsere Kontigentspieler Tatu Vihavainen, Mathieu Tousignant und Matias Varttinen sind bei unserem Partner versichert.

Das ist das Statement der BKK VBU: „Wir legen die Partnerschaft nicht auf Eis! Mit den Saale Bulls haben wir eine Mannschaft kennengelernt, welche neben dem sportlichen Erfolg auch die Zusammenarbeit erfolgreich gestaltet hat. Neben versicherten Spielern, durften wir auch beim Sponsoringsspieltag live miterleben, welche Energie in der Mannschaft und dem Verein steckt. Die Saale Bulls präsentieren uns als BKK VBU genau wie wir es uns vorstellen flexibel, ideenreich und erfolgreich! Wir freuen uns auf eine weitere Zusammenarbeit in der Saison 2022/2023.“

„Wir sind stolz, dass unser Partner ein festes Mitglied der halleschen Eishockeyfamilie bleibt“, so Daniel Mischner, Präsident der Saale Bulls.

Danke für die Partnerschaft!

 

Zum Unternehmen:

Die BKK·VBU ist eine gesetzliche Krankenkasse mit über 1.100 Mitarbeitenden, welche sich täglich mit viel Engagement um die Gesundheit ihrer über 550.000 Versicherten und 100.000 Firmen kümmern.

 Als eine der 30 größten Krankenkassen Deutschlands ist die BKK·VBU auch in Sachsen-Anhalt mit ServiceCentern in Halle, Merseburg, Leipzig und Magdeburg persönlich für ihre Versicherten persönlich vor Ort.

 Seit August 2021 ist die BKK·VBU aktiver Gesundheitspartner der Saale Bulls – Mitteldeutscher Eishockeyclub MEC Halle 04 e.V. und unterstützt vielfältige Gesundheitsförderungsmaßnahmen für kleine und große Sportbegeisterte im Verein.

In der aktuellen Saison liegt der Fokus für gemeinsame Vereinsveranstaltungen auf den Schwerpunkten Herz-Kreislauf-Prävention, gesunde Ernährung sowie Athletik und Muskulatur im Profisport.

 Als Wachstumskasse überzeugt die BKK·VBU seit 1993 immer mehr Menschen mit aktivem Gesundheitsbewusstsein insbesondere durch ausgezeichneten Service, erstklassige Mehrleistungen und innovative Versorgungsangebote, wie zum Beispiel:

  • Sportmedizinische Untersuchung: bis zu 120 Euro Zuschuss für Menschen, die Leistungs- oder Hobbysport betreiben oder einen Wettkampf (z. B. Marathon) planen
  • Bonusprogramm: 100 € und mehr Gesundheitsbonus jährlich für bewusste Lebensweise und Vorsorge
  • Osteopathie: effektive Hilfe bei z. B. Sportverletzungen bis zu 360 Euro Erstattung jährlich
  • Zahnersatz: ohne Eigenanteil bei teilnehmenden Vertragszahnarztpraxen
  • Ganzheitliche Medizin: Anthroposophie, Homöopathie, Phytotherapie und Naturarzneimittelbudget ohne Wartejahre

Fragen und Wünsche rund um Ihre Gesunderhaltung und Sportbegeisterung beantwortet Ihnen gern Ralf Gottfried | Account Manager der BKK·VBU in Merseburg und Halle.

Mobil: 0174/ 3 45 21 72 | [email protected] | www.meine-krankenkasse.de