DANKE FÜR DIE PARTNERSCHAFT – Lips Flugdienst GmbH!
 
Wer klein anfängt, fliegt hoch hinaus!
 
Lips Flugdienst bietet ein vielfältiges Angebot rund ums Fliegen. Egal ob Sie die eigene Fluglizenz anstreben oder einen außergewöhnlichen Rundflug genießen möchten – unser professionelles 10-köpfiges Team hat ein offenes Ohr für Ihre Wünsche.
 
Lips Flugdienst startete erstmals 1991 mit Werbeflügen durch und erlangte ein Jahr später die Genehmigung zur Beförderung von Personen und Fracht als Luftfahrtunternehmen. Gleichzeitig wurde Lips Flugdienst zur Ausbildungsstätte von Privatpiloten. Den heutigen Standort Halle/Oppin in Sachsen-Anhalt befliegen wir seit 20 erfolgreichen Jahren und bieten seither eine ausgezeichnete Infrastruktur. Mit dem Kauf eines Ultraleichtfliegers, der „IkarusC42“, erweiterten wir 1999 unser Ausbildungsangebot auf das Ultraleichtfliegen und erhielten fünf Jahre später als erste Flugschule in den Ländern Sachsen und Sachsen-Anhalt die Anerkennung als „Ausbildungsbetrieb für Flugausbildung“.
 
Wenn Sie nun Interesse an einer Ausbildung, Rundflügen, Schnupperkurse oder Werbeflüge haben, setzen Sie sich gern mit uns in Kontakt. Wir realisierien ihre Wünsche.

„Lips Flugdienst ist erst seit kurzem ein Partner von uns. Doch schon in dieser kurzen Zeit konnten wir ein Projekt ins Leben rufen. Zu jedem Heimspiel wird das Banner der Saale Bulls hinter einem Flugzeug von Lips Flugdienst über unsere Händelstadt fliegen (sofern das Wetter mitspielt). Wir bedanken uns bei der Fluggesellschaft, dass sie uns diesen Wunsch erfüllen. „, so Daniel Mischner, Präsident des Vereins.

„Dass wir Wünsche von Partnern erfüllen können, ist für uns das größte Anliegen. Wir freuen uns, die Saale Bulls bei ihrem Weg nach oben begleiten zu dürfen, denn „wer klein anfängt, fliegt hoch hinaus“.“, so Sven Felter.

Lips FLugdienst GmbH
Flugplatz 12
06188 Landsberg OT Oppin

Telefon: +49 (0) 34604 223-55
Email: [email protected]