Halle (Saale) – Die Saale Bulls haben am Freitagabend in der Eishockey-Oberliga eine weitere Heimpleite im Eisdom gegen ein Team aus Hannover kassiert. 4:7 (2:2, 1:2, 1:3) hieß es gegen die Indians, den Tabellendritten.

Die Bulls-Treffer erzielten Nathan Burns und Jan-Niklas Pietsch zum Hoffnung machenden 2:0, dann wurde Hannover stärker. Alexander Zille und Jonas Gerstung trafen noch für Halle. (mz, 09.02.2019)