Der MEC Halle 04 e.V. bedankt sich herzlich bei seinem langährigen Partner – der KÖSTRITZER SCHWARZBIERBRAUEREI GMBH – für das Engagement bei den Saale Bulls und freut sich auch weiterhin auf eine vertrauensvolle Zusammenarbeit.  
 

Köstritzer Schwarzbierbrauerei

 
Von der Regionalmarke zum Marktführer Deutschlands
Die Köstritzer Schwarzbierbrauerei fand bereits 1543 erstmals urkundliche Erwähnung. Die Erfolgsgeschichte des Unternehmens begann 1991 mit der Integration der Brauerei in die Bitburger Getränkegruppe und der Umwandlung in eine der modernsten Braustätten Thüringens. Heute gilt Köstritzer als das Synonym für Schwarzbier schlechthin. Die thüringische Spezialität wird in 60 Länder exportiert.
Die Köstritzer Produktfamilie
Das Köstritzer Schwarzbier besitzt einen Marktanteil von rund 30 Prozent im Segment der untergärigen dunklen Biere und ist in insgesamt 13 von 16 Bundesländern mit großem Abstand Marktführer.
Unter den hellen Bieren runden Köstritzer Edel Pils, das beliebteste Thüringer Pils, Köstritzer Spezial Pils und Köstritzer Edel Pils Radler das Portfolio der Brauerei ab.
Zudem bietet Köstritzer ein Kellerbier an, das naturbelassen und unfiltriert ursprünglichen Biergenuss ermöglicht. Nach dessen Einführung erweiterte die Köstritzer Schwarzbierbrauerei ihr Portfolio um drei weitere Bierspezialitäten unter dem Dach der “Köstritzer Meisterwerke“: Pale Ale, Witbier und Red Lager.
Sponsorings
Köstritzer hat sich als Sponsor im Musikbereich als feste Größe etabliert. Im Zentrum zahlreicher Engagements steht auch hier die thüringische Heimatregion: So präsentiert sich Köstritzer als Partner des Köstritzer Spiegelzelts in Weimar oder der Kulturarena Jena sowie vielen weiteren regionalen Kulturveranstaltungen.
Ein weiterer Erfolgsfaktor der Marke ist die starke Präsenz als bedeutender Sportförderer in der Heimatregion Thüringen. Seit 1993 trägt das Unternehmen den offiziellen Titel „Förderer des Thüringer Sports“ und engagiert sich in diversen Disziplinen.
Brauereibesichtigungen
Erleben Sie bei einer Brauereibesichtigung und anschließendem Besuch des neuen Besucherzentrums im Dreiseitenhof und des Köstritzer Fanshops die Leidenschaft, mit der unsere Köstritzer Bierspezialitäten Tag für Tag gebraut werden. Werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen und kommen Sie in den Genuss des gesamten Brau- und Produktionsprozesses. Ein Highlight des Besucherzentrums Dreiseitenhof ist der „Biermichel“. Der Clou des „Biermichels“ ist die 360 Grad, auf Kugellager, drehende Sitzbank. So ist jeder in der Lage sich selber sein Bier zu zapfen und die Sitzbank wird wieder gedreht. 
Anmeldungen können telefonisch unter +49 (0) 36605 – 200 63 23 oder per E-Mail an [email protected] durchgeführt werden.
 
Anschrift
Köstritzer Schwarzbierbrauerei GmbH
Ein Unternehmen der Bitburger Braugruppe
Heinrich-Schütz-Str. 16
07586 Bad Köstritz/Thüringen
Direktkontakt
Tel: +49 (0) 36605 – 200  0
Fax: +49 (0) 36605 – 200 63 83
Internetkontakt
E-Mail: [email protected]
Homepage
Facebook