Bulls News
  1. Partnerschaft verlängert: Kaminbau Leipzig
  2. Fanshop weiterhin geschlossen – Dauerkarten in der Geschäftsstelle!
  3. Partnerschaft verlängert: Mönchshof Halle
  4. Spielplan 2022 / 2023
  5. Joel Hofmann wechselt an die Saale – Weiterer Youngster für die Saale Bulls
Spielberichte

Spielberichte

Saisonaus für die Saale Bulls nach dritter Niederlage gegen Regensburg

Sekt oder Selters, Sieg oder Sommerpause? Die Vorzeichen waren klar: Nur mit einem Erfolg im vierten Aufeinandertreffen mit den Eisbären Regensburg hätte sich den Saale Bulls die Chance geboten, am Sonntag ein finales fünftes Duell um den Einzug ins Oberliga-Playoff-Halbfinale einzuziehen. Mit 1:2 lag man in der im Best-of-five-Modus ausgtragenen Viertelfinalserie bereits gegen den Südligisten…

Eisbären legen erneut vor – Bulls unterliegen in der Overtime

Am Ende leuchtete ein 1:2 auf der Anzeigentafel aus, gleichbedeutend mit dem neuen Serienstand: Am Dienstagabend unterlagen die Saale Bulls im Sparkassen-Eisdom in der Verlängerung den Eisbären Regensburg und sind somit gezwungen, Spiel vier am kommenden Freitag gewinnen zu müssen, um das Saisonaus abzuwenden. Nach einer ausgeglichenen Anfangsphase, in denen beide Teams überraschenderweise extrem offensiv…

3. Viertelfinalspiel – Saale Bulls empfangen Eisbären Regensburg

Aus einem Best-of-five-Modus wurde nun eine Best-of-three-Serie: Musste man sich am vergangenen Freitag zum Auftakt der Viertelfinalserie gegen Regensburg noch mit 1:5 geschlagen geben („Wir haben absolut verdient verloren“, so Head Coach Ryan Foster nach der Partie. „Wir waren viel zu passiv, hatten in den ersten beiden Dritteln nur elf Torschüsse, was viel zu wenig…

Alles wieder auf null – Revanche in Regensburg

Einen Sieg im Rückstand reisten die Saale Bulls nach Regensburg, um zu zeigen, dass das am Freitag nur ein Ausrutscher war und um die Serie auszugleichen. Die Eisbären hingegen wollten noch einen nachlagen und die Sache einmal mehr für sich entscheiden und empfingen die Hallenser in der „Arena der Träume“ Nachdem man sich bereits am…

Holpriger Start – Erste Niederlage seit Beginn der Playoffs

Nachdem die Bulls das Achtelfinale der Playoffs schnell beendet hatten, konnten die Eisbären die Sache erst im fünften Spiel für sich entscheiden, was aber nicht heißen sollte, dass sie ein leichter Gegner werden würden. Waren doch die Bulls schon einmal an den Regensburgern in den Playoffs gescheitert, doch genau das wollte man in dieser Runde…

Let’s get ready to rumble – Viertelfinale gegen Regensburg startet

Am Freitag ist es auf den Tag genau zehn Jahre her, dass die bis dato erfolgreichsten Playoffs der Saale Bulls-Historie endeten: Am 1. April 2012 musste man sich erst im Halbfinale geschlagen geben, eine 2:4-Niederlage im dritten Spiel gegen den späteren Aufsteiger Bad Tölz bedeutete seinerzeit das Saisonaus – näher an der DEL2 waren die…

Bulls stehen nach Sweep gegen Peiting im Viertelfinale

Die beiden Optionen vor dem dritten Duell im Playoff-Achtelfinale waren klar: Sweep oder erneut sechs Stunden Busfahrt nach Peiting. „So eine Fahrt macht viel aus, nochmal brauchen wir das nicht“, so Angreifer Lukas Valasek. „Die sechs, sieben Stunden Fahrt merkt man in den ersten Minuten auf dem Eis. Deswegen wollen wir heute den Sack zumachen.“…

Saale Bulls empfangen EC Peiting zum dritten Duell – Gelingt der Sweep?

Nach den ersten beiden Partien gegen den EC Peiting führen die Saale Bulls im Playoff-Achtelfinale in der Best-of-five-Serie bereits mit 2:0 und könnten den Tabellenachten der Südstaffel am heutigen Dienstag in die Sommerpause sweepen. Der aus dem nordamerikanischen stammende Fachbegriff bezeichnet eine glatte Serie von Spielen ohne eigene Niederlage, durch die der Kontrahent – der…

Spannung auf Augenhöhe – starkes Spiel auf beiden Seiten

Nachdem am Freitag der Einstieg in die Playoffs geglückt war, sannen die Hallenser auf ein schnelles Ende der ersten Runde und somit auf einen weiteren Sieg. Da Playoffs aber eben Playoffs sind und „der Süden“ meist etwas stärker ist, ist immer noch alles offen und die Gastgeber, der EC Peiting, warteten nur darauf auszugleichen und…

Der Auftakt in den Playoffs ist geglückt!

Der Auftakt ist geglückt, dank eines 4:1-Heimsiegs gegen den EC Peiting führen die Saale Bulls in der Best-of-five-Serie nach dem ersten Spiel gegen die Oberbayern im Playoff-Achtelfinale mit 1:0. Bis auf Dennis Schütt, Erik Hoffmann und Kapitän Sergej Stas, konnte Head Coach Ryan Foster auf den gesamten Kader zurückgreifen und schenkte Jakub Urbisch – der…

PLAYOFFS BABY – Saale Bulls empfangen den EC Peiting

November 2008: Die Saale Bulls reisen zum Punktspiel nach Peiting, das damalige Stadionheft berichtet wie folgt: „Die Wirklichkeit ist (…) trist – besonders für die Hallenser. Hinter unzähligen Fußball-Klubs im Umfeld [des Ballungsraums Halle-Leipzig] und dem sportlich wie finanziell übermächtigen Eishockeykonkurrenten Blue Lions Leipzig ist man kaum mehr als das fünfte Rad am Wagen.“ März…

Gute Stimmung trotz Niederlage

Das Doppelwochenende mit den Indians startete am Freitag alles andere als erfolgreich für die Bulls. Die Hannoveraner hingegen hatten nach dem ersten Sieg jetzt die Chance auf Heimrecht in den Playoffs, wenn sie es auch ein zweites mal schaffen würden dem Meister der Oberliga eins auszuwischen und 3 Punkte zu erbeuten. Ein Spannendes Spiel stand…

Wer spielt den Party-Crasher? Indians reisen zum Endspiel nach Halle

Wenn am Sonntag um 18 Uhr – am letzten Spieltag beginnen alle Partien zur gleichen Zeit – der Puck im halleschen Sparkassen-Eisdom eingeworfen wird, stehen den Bulls noch drei Drittel in einer bislang überragenden Hauptrunde bevor: 20 Siege aus 22 Heimspielen, Meister der Oberliga Nord, der erste Titelgewinn sein neun Jahren, ein Punkteschnitt von 2,48…

Dezimierte Bulls unterliegen am Pferdeturm – Joonas Niemelä zurück im Kader

Bereits die Vorzeichen im Vorfeld der Auswärtspartie am Pferdeturm ließen erahnen, dass die Saale Bulls vor einer schweren Aufgabe stehen würden. Auf der einen Seite mit der Heimmannschaft das aktuell heißeste Team der Liga, konnten die Hannover Indians doch die letzten neun Partien allesamt für sich entscheiden, welches im Fernduell mit Leipzig im Kampf um…

Das Spiel mit dem Krokodil – keine Punkte in Hamburg

Mit dem frisch errungenen Meistertitel im Gepäck reisten die Saale Bulls gut gelaunt nach Hamburg zu den Crocodiles. Was jedoch fehlte war – neben 8 Spielern – der Trainer Ryan Foster. Das es aber auch ohne geht, hatte man am Dienstag erst grandios unter Beweis gestellt. Auch der Siebtplatzierte war heiß aufs Spiel, denn beim…

Mit einem 10:3 gegen den Herforder EV zum Meistertitel

Die Vorzeichen waren klar: Ein Punkt aus den fünf noch anstehenden Partien würde reichen, um die theoretisch schon sichere Meisterschaft in der Oberliga Nord auch rechnerisch unter Dach und Fach zu bringen – und das Team hat abgeliefert! Mit einem 10:3-Erfolg gegen den Herforder EV sicherten sich die Saale Bulls am Dienstagabend den ersten Platz…

Die Ice Dragons sind zu Gast – Bulls können sich Meistertitel final sichern

Während der Eishockey- WM 2017 in Deutschland gehörten Elvijs Biezais und Rustams Begovs nicht dem lettischen Nationalteam an, sondern trugen bereits zuvor (Biezais) bzw. erst danach das weinrote Trikot ihres Heimatlandes. Seit dieser Saison nun streifen sich beide Angreifer das Trikot des Herforder EV über und bilden mit dem Deutsch-Letten Ralf Rinke eine, wenn nicht…

Zweistellig, Shutout & ein Jubiläum – Bulls mit Kantersieg gegen Krefeld

10:0 Tore, drei Punkte & ein Jubiläum – das sind die reinen Fakten der gestrigen Partie der Saale Bulls gegen den Krefelder EV. Und doch bot das Spiel mehr als nur die reinen Zahlen. Ein Blick auf die Tabellensituation im Vorfeld der Begegnung machte deutlich, dass die Bulls als Tabellenführer als klarer Favorit in das…

Saale Bulls-Newsletter

Immer auf dem Laufenden sein - mit dem Saalebulls-Newsletter!
Ihr wollt dabei sein? Nichts einfacher als das! Einfach hier eure Mail-Adresse eintragen und ABONNIEREN klicken! Viel Spaß!

TICKETSLIVE TICKERLIVE STREAM