Nach dem Derby ist vor dem Derby – und dazwischen steigt das „kleine Derby“: Der Spielplan sieht für die Saale Bulls nach dem 5:4-Erfolg am vergangenen Freitag in Leipzig und vor dem Rückspiel am kommenden Freitag, noch das Duell gegen die TecArt Black Dragons Erfurt vor – und somit eine weitere schwere Aufgabe, um sich weiter vom Verfolgerfeld in der Tabelle abzusetzen. Es waren ausgerechnet die Thüringer, die mit ihrem überraschenden 3:1-Auswärtserfolg bei den Hannover Scorpions dafür sorgten, dass diese mit den Trappers punktgleich an der Tabellenspitze positionierten Bulls bereits fünf Zähler auf Rang drei haben – der eben vom amtierenden Nordmeister aus Mellendorf belegt wird.

Die Schwarzen Drachen, aktuell mit 18 Zählern im Mittelfeld der Tabelle auf Rang acht angesiedelt, standen ob des NHL-Missbrauch-Skandals um Kyle Beach in den letzten Wochen medial im Fokus und sind nun versucht, sich nach den gleichzeitig bedrückenden wie beeindruckenden Äußerungen Beachs, wieder auf das reine Sportliche zu konzentrieren. Der Sieg bei den Scorpions war nach zuvor drei Pleiten gegen Tilburg sowie Hamm, der erste Erfolg. Die Drachen werden nun alles daran setzen, den Schwung auch in den Sparkassen-Eisdom zu transportieren. 

Ein Blick auf die Statistik lässt erahnen, dass es im 51.Duell beider Mannschaften besonders auf die Special Teams ankommen wird. Zwar weisen die Bulls mit 34,5% die beste Überzahl-Quote der Liga auf, dahingegen die Drachen die schlechteste Überzahl-Quote (13,5%), doch ist kein anderes Team in eigener Unterzahl so erfolgreich, wie die Mannschaft von Head-Coach Raphael Joly. Sechs erzielte Shorthander belegen die Erfurter Konterstärke. Einen dieser Unterzahltreffer erzielte sein Team Anfang Oktober im Sparkassen-Eisdom gegen die Saale Bulls, die sich am Ende mit 4:3 knapp durchsetzen konnten.

Ryan Forster und seine Mannen sollten also gewarnt sein und mit höchster Konzentration auflaufen, damit die seit sechs Heimspielen andauernde Siegesserie fortgesetzt und drei weitere, wichtige Punkte auf der Halleseite verbucht werden können.

(Jy)